News item

14 Sep 17

Elektromobilität ist Planwirtschaft

Man kann daher zum heutigen Zeitpunkt wesentlich zuversichtlicher in die Zukunft schauen und das tun gerade auch viele Bürger und Unternehmen. Die Menschen und Märkte gewinnen wieder Vertrauen in ihre Umwelt. Damit werden durch die Unternehmen auch wieder mehr Investitionen durchgeführt und die Handelsvolumina steigen nach langem Siechtum wieder an. Und das trifft nicht nur auf die entwickelten Staaten zu, sondern inzwischen auch auf die Emerging Markets. Und gerade dort gibt es ohne Zweifel noch sehr viele Menschen, die ihren Wohlstand erhöhen und ihre Lebensbedingungen verbessern möchten. Und das schafft Nachfrage, Nachfrage nach Gütern und Dienstleistungen und damit auch nach Rohstoffen. Ein unzweifelhaftes Wachstumspotenzial für die nächsten Jahrzehnte. Und das ungeachtet der (geo-)politischen Unsicherheiten auf der Welt.

Auch werden die Zentralbanken Schritt für Schritt die Zinswende einleiten, manchmal früher, manchmal später, aber die Entwicklung zeichnet sich bereits ab. Da aber die Umsetzung einer restriktiveren Zentralbankpolitik in der Tendenz eher vorsichtig und langsam erfolgt, führt das weiterhin günstige Geld nun zu einer weiteren Stimulierung von Konjunktur und Wirtschaft. Das Geld kommt jetzt zumindest teilweise in der Realwirtschaft an, was man sich in den letzten Jahren eigentlich durch die expansive Geldpolitik vergeblich erhofft hatte. Auch das spricht für eine Normalisierung und Rückkehr auf den alten Wachstumspfad.

File: Lesen Elektromobilität ist Planwirtschaft (PDF)

Seite: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 vorwärts

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen >>

Newsletter abbestellen