News Archiv

141-145 of 227 ergebnisse

Alle

Honi soit qui mal y pense

News - 25 Feb 08

Die LME-3-Monats-Nickelnotierung hat, vor allem beflügelt durch die erheblichen Kursgewinne bei Kupfer und Aluminium, den bisherigen Widerstand von USD 28.500,00/mt nach oben durchbrochen. Die Nachhaltigkeit der Kursbewegung bleibt durchaus abzuwarten, denn fundamental gibt es keine großen Neuigkeiten zu berichten. Das es sich allerdings tatsächlich nur um ein spekulatives Strohfeuer handelt, ist auch nicht per se klar, da derzeit wieder Kapital händeringend nach attraktiven Anlagemöglichkeiten sucht. Die Zinsen sind auf dem Rückzug und dies trotz steigender Inflationsraten und auch die Aktienmärkte sind durch die Subprimekrise nicht nur in den unmittelbar betroffenen Sektoren mehr als nervös. Das Deflationsgespenst geht um! Daher könnten die Rohstoffmärkte, insbesondere nach den in der zweiten Vorjahreshälfte auf breiter Front gesehenen Korrekturen, durchaus wieder oder sollte man sagen noch stärker in den Fokus der Anleger geraten. USD 28.500,00/mt ist nun die Unterstützung der derzeitigen Bewegegung, während für weitere Kursanstiege der Widerstand von USD 29.350,00/mt nachhaltig durchbrochen werden müsste. Dies ist aber bisher nicht geschehen.

Lesen Sie mehr

Französisches Roulette

News - 25 Jan 08

Wenn man sich derzeit die Finanzmärkte anschaut, kann man sich nur noch die Augen reiben. Nicht genug, dass „erstklassige“ Banken gezwungen sind, zweistellige Milliardenbeträge im Zusammenhang mit der Subprimekrise abzuschreiben, nein, auch versagten bei einer französischen Bank sämtlich Kontrollen und führten zu einem außerordentlichen Spekulationsverlust von knapp 5 Milliarden Euro. Dimensionen, die man bis vor kurzem nicht für möglich gehalten hätte.

Lesen Sie mehr

KMR-Gruppe mit erfolgreicher Akquisition

News - 15 Jan 08

File: Pressemitteilung_KMR_deutsch.pdf

Banken verdienen Nikolaus’ Rute

News - 19 Dec 07

Die Situation auf dem Edelstahlmarkt scheint derzeit bis hin zum einzelnen Hersteller uneinheitlich zu sein. Wäh-rend die einen schon wieder offensichtlich mehr produzieren, stehen die anderen noch (oder zum Teil schon wie-der) auf der Bremse. Hierbei sind es insbesondere die Fragen hinsichtlich der weiteren globalen Konjunkturent-wicklung vor dem Hintergrund der sogenannten Finanzkrise, die für die Unsicherheiten verantwortlich sind.

Lesen Sie mehr

Asien macht die Kunden froh

News - 14 Nov 07

In den letzten Wochen haben die Edelstahlhersteller AK Steel, ThyssenKrupp Mexinox und Yieh United Stainless Corporation (YUSCO) Preiserhöhungen angekündigt. Dies deutet darauf hin, dass sich die Situation auf den Edelstahlmärkten weiter entspannt und sowohl Nachfrage als auch Produktion wieder anziehen. Diese Erwartung spiegelt sich auch in der Entwicklung der LME-Nickelnotierungen wider, die sich für den 3-Monats-Bereich momentan in einer Bandbreite von USD 32.500,00/mt bis USD 34.000,00/mt bewegen. Vor dem Hintergrund einer bereits nicht unerheblichen Erholung von den Tiefstständen um USD 25.000,00/mt im August dieses Jahres sowie aufgrund kontinuierlicher Bestandszunahmen in den LME-Lagerhäusern auf derzeit über 41.000 mt, was für eine allgemein ausreichende Versorgungslage spricht, wird kurzfristig mit einer Konsolidierung der Notierungen auf dem jetzigen Niveau gerechnet. Ob es eine Jahresendrally an der London Metal Exchange (LME) geben wird, die in der Regel keinen fundamentalen Hintergrund hätte, ist augenblicklich noch nicht auszumachen.

LME (London Metal Exchange)

LME Official Close (3 Monate)
14. November 2007
  Nickel (Ni) Kupfer (Cu) Aluminium (Al)
Official Close 3 Mon. Ask 33.760,00 USD/mt 7.061,00 USD/mt 2.605,00 USD/mt

LME Bestände in mt
  16. Oktober 2007 14. November 2007 Delta in mt Delta in %
Nickel (Ni) 35.964 41.154 + 5.190 + 14,43%
Kupfer (Cu) 140.525 178.650 + 38.125 + 27,13%
Aluminium (Al) 935.550 920.225 - 15.325 - 1,64%

Lesen Sie mehr

Seite: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 vorwärts

Newsletter abonnieren

Newsletter abbestellen >>

Newsletter abbestellen